Red Hot Chili Junkies

Seit Juli ist die Autobiografie Scar Tissue von Anthony Kiedis, dem Sänger der Red Hot Chili Peppers auf deutsch zu haben. Detailliert beschreibt Kiedis, wie er sein halbes Leben auf sämtlichen bekannten Drogen verbracht und seine Drogensucht mit Kleinkriminalität finanziert hat, nur um nebenbei noch halb Amerika flach zu legen und mit seinen Jugendfreunden eine der legendärsten Bands der jüngeren Rockgeschichte aus der Taufe zu heben.

Auch wenn die immer wiederkehrenden Drogen- und Frauengeschichten auf Dauer etwas langweilen: Was man darüber hinaus über den Menschen Kiedis, seinen Background, seine Freunde, seine Band und letztendlich auch über die Musikgeschichte erfährt, ist sowohl für Fans der RHCP als auch für Musikinteressierte allgemein spannend. Reinschauen lohnt also durchaus.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 


...gedacht...
...gefunden...
...gehört...
...gelebt...
...gelesen...
...gesehen...
1000 Songs
Madrid 2007-2008
Netzwerkseminar (closed)
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren